Jump to main focus

Description:

Die Datenbank "Area studies: Japan" bietet eine breite Palette von Quellen von Schriftstellern, Diplomaten, Touristen, Geschäftsleuten und Missionaren. Diese dokumentieren die politische, kulturelle und soziale Geschichte Japans von 1400 bis zum 20. Jahrhundert. Highlights: Mittelalterliche Manuskripte über Japan, darunter ein Bericht von Marco Polo. Das Logbuch von William Adams (1564-1620), alias Miura Anjin, der erste Engländer, der Japan besucht hat. Außerdem Zeitschriften, Druckartikel und andere Papiere von William Elliot Griffis (1843-1928), amerikanischer Autor, Lehrer und Bildungsreformer in Japan.

Die Datenbank ist deutschlandweit zugänglich.

Subject Area:
Information:

weitere Informationen zur jeweiligen Datenbank

Please select a fomat and save the data, next, you provide an e-mail address and have the data delivered there.

or
or

Select the appropriate citation format, copy it to the clipboard, and have it sent by e-mail or save it as a PDF file.

or
or

Please check that the citation is formally correct prior to using it in a paper. You might like to use the "Export" dialogue for formatting citations yourself for a reference management program.

xs 0 - 576
sm 576 - 768
md 768 - 992
lg 992 - 1200
xl 1200 - 1366
xxl 1366 -